Schuljahr 2017/2018

 

AKTUELL

 

ZENSUREN und FEHLZEITEN

 

ELTERINFO - Schulbücher

Im kommenden Schuljahr werden wir für einige Fächer und Klassen eBooks auf Tablet Computern zur Verfügung stellen.  Am Anfang, zum Testen, werden das nur ausgewählte Fächer und wahrscheinlich eine Klasse sein.

 

Falls Sie als Eltern die Schultaschen Ihrer Kinder erleichtern wollen, können Sie das natürlich bereits heute tun. Vorerst auf eigene Kosten. Das heißt Sie kaufen sich die eBooks bei den entsprechenden Schulbuchverlagen. Preise sind ca. 50% eines Papierbuches. Laden Sie es auf einen Tablet PC. Dann kann Ihr Kind das eBook zuHause benutzen und die Papierbücher in der Schule ins Schließfach legen. Andersherum ginge es natürlich auch. Bitte dann aber mit dem Klassenleiter vereinbaren.

 

 

Lehrer dringend gesucht!

In unserer Schule können Sie in den kommenden Jahren eine Arbeit als Lehrer/in finden.

So nach und nach gehen unsere erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in den verdienten Ruhestand.

Wer also gern in einer kleinen Dorfschule seine ersten Erfahrungen im Schuldienst machen möchte, ist herzlich willkommen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich zu einem Vorstellungsgespräch bei uns melden.

ABER das nächste Kino ist 10km, das nächste Theater 30km entfernt.
Falls Ihnen das zu weit ist, geht es hier bei uns nicht.

DAFÜR erwartet Sie in unserem Schulbereich eine sehr schöne Landschaft ohne Windräder und Atomkraftwerke. Feste Straßen verbinden alle Dörfer und die Schule miteinander. Bis Hamburg ist es 1 Stunde zu fahren, bis Berlin zwei.

Unsere Klassen sind übersichtlich groß. Durch das ländliche Umfeld sind unsere Schüler ausgeglichen und ruhig. Nur selten haben wir ernsthafte Probleme. Steigender Zuzug auf’s Land lässt unsere Schule nach und nach wieder größer werden.

Melden Sie sich auch außerhalb der Ausschreibungen des BM MV, falls Sie Interesse haben.

Bis demnächst.

Michael Tiede (Schulleiter)

 

 

 

 

Diese Schule unterstützt Schüler und Schülerinnen beim Erwerb ihres bestmöglichen Schulabschlusses und bietet Lehrern zusätzliche Fortbildung.

Die Maßnahme wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes MV von 2014 bis 2020 gefördert.

5200,00€

zahlt der Schulzweckverband jährlich für die Realisierung des Schwimmunterrichts!

http://translations-europa.de/szenen-des-wandels-der-akteure-von-1989/

Projekt der 10. Klasse
Gefördert mit Mitteln der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
www.bundesstiftung-aufarbeitung.de

bundesstiftung_zur_aufarbeitung_der_sed-diktatur_logo